Über die Wege zum Glück

Dr. med. Dipl. Theol. Manfred Lütz

 

Manfred Lütz, Psychiater, Psychotherapeut und Bestsellerautor belegt in einem höchst amüsanten, aber auch nachdenklichen kabarettistischen Vortrag die Wege zum glücklich sein. Sie erfahren, was die gescheitesten Menschen der Welt über das Glück gedacht haben, wie das Leben gelingen kann und warum Hirnforscher sich nicht fortpflanzen sollten. Am Ende wissen Sie, warum Sie keine Glücksratgeber mehr kaufen müssen und können bereichert und gelassen ihr eigenes Glück finden.

"Ich will Menschen dazu ermutigen, selbstbewusst ihren eigenen Weg zu finden. Dazu ist es nützlich, die ganz unterschiedlichen Ideen der gescheitesten Menschen der Welt zu kennen und dann selbst zu entscheiden", so das Credo von Manfred Lütz.

Manfred Lütz wird von Mineralheilbad St. Margrethen präsentiert.

 

 

Dr. med. Dipl. Theol. Manfred Lütz ist Psychiater, Psychotherapeut und Theologe. Er ist Chefarzt des Alexianer-Krankenhauses in Köln und Autor mehrerer Bestseller. Der Bestsellerautor und Kabarettist ist einer der bekanntesten deutschen Psychiater, der mit seinem Auftritt intelligente, lehrreiche und kurzweilige Unterhaltung garantiert. Lütz liefert eine ebenso scharfzüngige Gesellschaftsanalyse wie heitere Einführung in die Seelenkunde, wenn er unter der Überschrift "Irre! Wir behandeln die Falschen" für das Außergewöhnliche plädiert. Aktuell ist Manfred Lütz insbesondere zum Thema seines Buches "Wie Sie unvermeidlich glücklich werden" gefragt. Witzig, durchdacht und scharfsinnig präsentiert er die Geschichte der Philosophie als Geschichte des Glücks und klärt auf über die Psychologie des Gelingens. Und er begründet anschaulich, weshalb man auch in Krisenzeiten die Hoffnung nicht aufgeben muss.

Donnerstag, 19. September 19.00 Uhr; SAL Schaan

Eintritt CHF 39,-

Ticketbestellung unter

Ticketino